Ralf Jentzen

Ralf Jentzen

Referentenbeschreibung:
Ralf Jentzen ist Inhaber von Coactiv Consulting, eines der führenden Beratungsunternehmen in der Physiotherapiebranche in Deutschland, und bietet verantwortungsvolle und lösungsorientierte Unternehmensberatung für Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber. Dabei greift er auf Branchenerfahrung aus über 600 Beratungen in den letzten 20 Jahren zurück – und das vor Allem in den Bereichen Mitarbeitergewinnung, Praxisbewertung, Praxisnachfolge, Praxisgründung, Praxisoptimierung und Praxiswachstum. Sein Ziel mit seinem Beratungsunternehmen Coactiv Consulting ist es, Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber zu unterstützen, unternehmerisch erfolgreich zu sein und sich gestärkt zu fühlen. Ralf Jentzen ist Autor zahlreicher Fachartikel zum Thema Betriebswirtschaft und Praxismanagement in der Physiotherapie. Er ist auf vielen Messen und Fachkongressen der Physiotherapiebranche als Referent tätig. Seit 2013 ist Ralf Jentzen internationaler Gastdozent an der Zuyd Hogeschool Heerlen (Fachhochschule) im Studiengang Physiotherapie und arbeitet dort mit den Studenten regelmäßig am Thema „Therapeutische Qualität braucht unternehmerische Qualität“. Zusätzlich ist er seit vielen Jahren betriebswirtschaftlicher Beirat des VDB-Physiotherapieverband e.V. – Bundesverband. Privat ist er verheiratet, hat zwei Kinder und in seiner Freizeit ist er der Sänger einer Band. Er ist leidenschaftlicher Wanderer und trainiert regelmäßig gesundheitsorientiert im Fitness-Studio.

Zum Vortragsthema:
Viele Physiotherapiepraxis-InhaberInnen haben in ihrem Verhalten, MitarbeiterInnen für ihre Praxis zu gewinnen, nichts geändert. Die übliche Vorgehensweise ist: Ein Physiotherapeut oder eine Physiotherapeutin kündigt – Man schaltet eine Anzeige in den einschlägigen Portalen und/oder Zeitungen und Zeitschriften – Man wartet, bis sich jemand meldet. Das wars´s!
Dieses Verhalten geht davon aus, dass auf dem Mitarbeitermarkt alles immer noch so ist, wie es immer schon war. Eine fatale Fehleinschätzung, die große wirtschaftliche Schäden für die betroffene Praxis mit sich bringen kann. Die Situation hat sich vollkommen auf den Kopf gestellt. Eine neue Strategie ist notwendig, um auch in Zukunft noch zu jeder Zeit genügend MitarbeiterInnen in der Praxis zu haben.
In seinem Keynote Vortrag vermittelt Ihnen Ralf Jentzen einen Eindruck davon, was alles notwendig ist, um in Zukunft erfolgreich im Kampf um die Fachkräfte in den Therapieberufen zu sein. Er zeigt Ihnen die wichtigsten Strategieansätze, die in der Praxis funktionieren und erläutert die wichtigsten Punkte, die Sie als Arbeitgeber attraktiv für MitarbeiterInnen machen.

Referenten Info